Faszien-Qigong Info

Faszien-Qigong
für die Gesundheit

Faszien-Qigong    das Original
               das Original!

Ost trifft West - Gesundheits-Qigong und Faszien-Fitness
für ein vitales und elastisches Bindegewebe

 

Jetzt NEU!!! Die Lehr-DVDs zur Übungsreihe Faszien-Qigong   Hier bestellbar

 

Faszien-Qigong beinhaltet ausgewählte Elemente aus dem bewegten Qigong unter dem Fokus der Arbeit mit dem Bindegewebe

Qigong-Übungen aus östlicher Tradition und Philosophie verschaffen uns auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Faszien-Forschung neue Einblicke und Möglichkeiten

Faszien-Qigong ist ein wirkungsvolles propriozeptives Training, das die Wahrnehmungskapazität des Bindegewebes fördert und fordert. Statt mechanischer Einfalt und eintönigen Wiederholungen, ist dabei Erlebnisvielfalt gefragt. Das wird im Training über abwechslungsreiche Stimulation erreicht. Ganz ähnlich wie es die Anforderungen einer natürlichen Umwelt  bereit halten. Also ideale Herausforderung für wahrnehmungshungrige Bindegewebsrezeptoren

Es erfolgt ein Mehrwert in Bezug auf den Zuwachs an Körperwahrnehmung und einer dauerhaften Entwicklung in die somatische Resilienz (Widerstandskraft) des eigenen Körpers bis ins hohe Alter, also ein Leben lang.

Faszien-Qigong ist ein Training der Nachhaltigkeit

Regelmäßig nur wenige Minuten und wenige Male pro Woche reichen aus, um im Zeitfenster des Aufbaus von Kollagen, den Faszienkörper zu einem entspannten und geschmeidig kraftvollen Ganzkörpernetzwerk zu erneuern. 

Dem ungeduldigen von Effizienz und schnellen Erfolgen getriebenen Westler sei hier ein wenig östliche Philosophie mitgegeben:

 

"Biegsam zu werden wie ein Bambus,

erfordert die Hingabe und regelmäßige Pflege eines Bambus-Gärtners"

 

 

 

Biegsam wie Bambus mit Faszien-Qigong

Neu! Jetzt auch anerkannt  als Präventionskurs nach § 20 sgb. Die Krankenkassen bezuschussen Faszien-Qigong